GFK PLATTENBELÄGE

 

UNSERE

GFK PLATTENBELÄGE MIT ANTIRUTSCHBESCHICHTUNG

ANWENDUNG

Seit über 30 Jahren stellen wir GFK-Plattenbeläge mit rutschfester Oberfläche her. Die rutschfesten GFK-Plattenbeläge werden unter anderem in der Schwimmbadbranche auf Sprungtürmen, Treppenstufen und sonstigen Laufflächen verwendet. Die Rutschhemmung erreicht bei der DIN 16165 Anhang A + B die höchsten Stufen. (Bewertungsgruppe C und R13)

Unsere GFK-Platten Produktion ist flexibel und richtet sich nach Ihren Maßangaben. Die Farbgestaltung ist innerhalb der RAL-CLASSIC Farbkarte frei wählbar. Aussparungen, Bohrungen oder farblich abgrenzende Abkantung machen wir ganz individuell und nach Ihren Angaben möglich.

Überzeugen Sie sich von unseren vielfältigen Möglichkeiten.

Download (13)-min.png

TECHNISCHE DATEN

Download (14)-min.png
Icons_Bel%C3%83%C2%A4ge_Zeichenfl%C3%83%

MATERIALSTÄRKEN

Die GFK-Platten sind in verschiedenen 
Materialstärken erhältlich:

3 mm GFK PLATTE

5 mm GFK PLATTE

8 mm GFK PLATTE

10 mm GFK PLATTE

15 mm GFK PLATTE

20 mm GFK PLATTE

Icons_Bel%C3%83%C2%A4ge_Zeichenfl%C3%83%

ABMESSUNGEN

Die GFK-Plattenbeläge werden nach Ihren Maßangaben und 
Zeichnungen gefertigt. 

MAX. LÄNGE:

5.500 mm*

MAX. BREITE:

1.600 mm

*Aus transporttechnischen Gründen empfehlen wir Plattengrößen von max. 3.000 mm Länge!

Icons-Abkantung_edited.png

ABKANTUNGEN & AUSSCHNITTE

An den GFK-Platten
können Abkantungen in verschiedenen Höhen und Gradzahlen 
berücksichtigt werden.
Farbliche Abgrenzungen der Abkantungen sind ebenfalls möglich.
Wenn Ausschnitte in den GFK-Plattenbeläge erforderlich
sind, können wir auch diese für Sie vornehmen.
 
Icons-Pinsel_edited.png

FARB-

GESTALTUNG

Unsere Standardfarben sind:

RAL 9005 Tiefschwarz 

RAL 7023 Betongrau

RAL 7015 Schiefergrau

RAL 5010 Enzianblau  

Auf Anfrage auch weitere Farben nach RAL-CLASSIC-Farbtonkarte möglich.

SICHERHEIT

Die antirutsch Beschichtung der GFK-Plattenbeläge entspricht den Vorgaben der: 

DIN 16165 Anhang A

Die rutschhemmenden Eigenschaften von unseren GFK-Belägen in nassbelasteten Barfußbereichen, sind nach DIN 16165 geprüft. Dabei begeht eine Prüfperson barfuß vorwärts und rückwärts den zu prüfenden Bodenbelag, während dessen Neigung vom waagerechten Zustand beginnend gesteigert wird (schiefe Ebene). Der Neigungswinkel, bei dem die Prüfperson unsicher wird, dient zur Beurteilung der rutschhemmenden Eigenschaft des Bodenbelages. Als Prüfungsergebnis steht ein Neigungswinkel von 34°, somit entsprechen die rutschhemmenden Eigenschaften von GFK-Belägen der Bewertungsgruppe C.

Download (15)-min.png
Säurefest.jpg

Zertifizierte 

Antirutschbeschichtung

RICHTWERTE  IM BARFUSSBEREICH
(DIN 16165 Anhang A)

Die Rutschnorm im Barfussbereich wird in drei Kategorien eingeteilt: (A, B, C)

Unsere GFK Plattenbeläge haben folgende Rutschfestigkeits-Kategorie erreicht:

 

RUTSCHFESTIGKEIT

C

NEIGUNGSGRAD

Zeugnis

 > 24°

Fusspiktogramm.jpg

RICHTWERTE IM SCHUHBEREICH
(DIN 16165 Anhang B)

Im Schuhbereich wird die Rutschnorm in fünf Kategorien (R9 - R13) eingeteilt, die abhängig vom Neigungsgrad sind.

Unsere GFK Plattenbeläge haben folgende Rutschfestigkeits-Kategorie erreicht:

RUTSCHFESTIGKEIT

R13

NEIGUNGSGRAD

Zeugnis

 35°

Schuhpiktogramm.jpg